Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und sichern Sie sich einen 10% Gutschein für Ihren nächsten Einkauf.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Ratatouille-Gemüse im Makkaroni-Auflauf

Zutatenliste:

 300 g lange Makkeroni
 Salz & Pfeffer
 1 Zucchini
 1 Kleine Aubergine
 4 EL Olivenöl + 2 EL zum Braten und Ausstreichen
 250 g Tomaten
 50 g Parmesan
 200 g Schmand
 150 ml Milch
 5 Eier (Größe M)
 1 Bund Basilikum
 125 g Mozzarella

 

Zubereitung:

Nudeln  in 2-3 Liter kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter Wasser) nach Packungsbeilage zubereiten. Zucchini und Aubergine putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Wir empfehlen dazu das HEISO Santokumesser groß. Zudem 4 EL Olivenöl nach und nach in einer großen Pfanne erhitzen. Erst portionsweise die Auberginenscheiben von jeder Seite anbraten. Herausnehmen und dann Zuccchini im heißen Bratfett kurz andünsten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abtropfen lassen.

Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C). Tomaten waschen und in kleine Scheiben schneiden. Parmesan fein reiben. Parmesan, Schmand, Milch und Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer nach eigenem Geschmack würzen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abtupfen. Dazu können Sie das HEISO Grubentuch verwenden. Das Basilikum nach dem Abtupfen fein schneiden. Mit dem HEISO Hackmesser MARATHON ist präzises Arbeiten garantiert und bietet schonendes und bestes Verarbeiten der Kräuter. Bis auf ca. 1 EL unter den Eierschmand rühren.

Runde Auflaufform (ca. 21 cm Durchmesser) mit etwas Öl ausstreichen. Nudeln kreisförmig darin verteilen und dabei in der Mitte Platz fürs Gemüse lassen. Das Gemüse einschichten, Eiermilch über den Auflauf gießen. Mozzerella zertuofen, darauf verteilen. Im heißen Ofen ca. 35-40 Minuten backen. Herausnehmen und mit einem Rest Basilikum bestreuen.

Das HEISO-Cooking Team wünscht guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.