• Kostenloser Hin- und Rückversand
  • 0212 64567767

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem Unternehmen Walter Heinen e.K..

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

  1. Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
  2. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3. Lieferbedingungen

Wir versenden unsere Waren immer versandkostenfrei nach Deutschland. Ausgenommen von diesem kostenfreien Service ist die Dienstleistung Nachschleifservice.

In unserem Shop können Sie ausschließlich haushaltsübliche Mengen erwerben. Wenn Sie größere Mengen kaufen möchten, nutzen Sie bitte eine unserer Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme.

Unsere Ware wird ausschließlich mit DHL verschickt.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nur nach Anfrage möglich.

4. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte

Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

Wenn Sie die Option Kreditkarte als Zahlungsmittel ausgewählt haben, willigen Sie ein, das

  1. Ihre personenbezogenen Daten an heidelpay (Heidelberger Payment GmbH) übermittelt werden
  2. Ihre personenbezogenen Daten von heidelpay verarbeitet und gespeichert werden,
  3. heidelpay Ihre personenbezogenen Daten an die zur Abwicklung der Transaktion notwendigen Stellen, insbesondere an die beteiligten Kreditinstitute, Banken, Kreditkarteninstitute, HPC GmbH mit Sitz wie heidelpay und die PAY.ON AG, Lucile-Grahn-Str. 37, 81675 München übermittelt un
  4. eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten auch durch diese Stelle erfolgt.

Die Abrechnung der Website via Kreditkarte erfolgt durch:

HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.à.r.l.
1, Place du Marché
L-6755 Grevenmacher
R.C.S. Luxembourg B 144133

E-Mail: info@hso-services.com

Geschäftsführer:

Dipl. Vw. Mirko Hüllemann
Heiko Strauß
Ramona Spies

PayPal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Zahlung per Rechnung

In Zusammenarbeit mit Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Klarna Rechnung

Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und entweder per E-mail oder gemeinsam mit der Ware versandt. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier.

Datenschutzhinweis

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

5. Eigentumsvorbehalt 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

7. Nachschleifservice | Professioneller Handabzug

Unsere Dienstleistung ‚Nachschleifservice‘ umfasst einen professionellen Handabzug. Dieser findet auf einem feinen Schleifstein statt. Dies bedeutet, dass die Schneide (die Warte) des Messers geschliffen wird und in einen scharfen Zustand versetzt wird. Ein vergleichbares Ergebnis ist mittels Wetzstahl oder Haushalts Schleifsteinen kaum erzielbar.

Ausgeschlossen von dieser Dienstleistung sind Messer mit Wellenschliff, Zackenschliff oder Sägeschliff (z.B. Brotmesser, Steakmesser)

Nicht enthalten in diesem Service ist ein grundlegender Neuschliff des Messers. Dies wäre technisch nicht mit vertretbarem Aufwand möglich.

Es wird keine Haftung für eventuelle Schäden übernommen, die auf einen zu hohen Abnutzungsgrad des Messers vor dem Handabzug zurückzuführen sind.

Wir behalten uns vor, irreparable Messer wieder an unsere Kunden zurückzuschicken und uns die Versandkosten erstatten zu lassen.

Die zu schleifenden Kochmesser sind sachgemäß und sicher zu verpacken, sodass es zu keinen Verletzungen auf Seiten des Transporteurs oder auf Seiten der sachbearbeitenden Mitarbeiter von HEISO 1870 kommen kann

8. Gewährleistung

8.1 Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, haftet Walter Heinen e.K nach den gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften, soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.

8.2 Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers (gleich aus welchen Rechtsgründen) ausgeschlossen.

8.3 Sofern HEISO 1870 - WALTER HEINEN E.K. fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise, vorhersehbaren Schaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig vertraut, sog. „Kardinalpflichten“. HEISO 1870 - WALTER HEINEN E.K. haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung nicht wesentlicher Pflichten aus dem Schuldverhältnis.

8.4 Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von HEISO 1870 - WALTER HEINEN E.K. beruht oder eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche (insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz) sowie bei Übernahme einer Garantie geltend macht.

8.5 Der Besteller ist verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Schadensabwehr und Schadensminderung zu treffen.

8.6 Im Falle einer Nacherfüllung durch Ersatzlieferung ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware unverzüglich an HEISO 1870 - WALTER HEINEN E.K. auf Kosten des Verbrauchers zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. HEISO 1870 - WALTER HEINEN E.K. behält sich vor, die Nacherfüllung erst nach Rückerhalt der zuerst gelieferten Ware auszuführen.

9. Garantie

9.1 Ist in der Artikelbeschreibung eine Garantie angegeben, so gewährt Walter Heinen e.K. zusätzlich zu den gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen des Bestellers dem Besteller eine Garantie, dass das bestellte Produkt während der Laufzeit der Garantie seine Funktionsfähigkeit und Qualität behält.

9.2 Die Garantie gilt nicht für Mängel der gelieferten Ware, die dadurch verursacht wurden, dass die Ware unsachgemäß behandelt oder in einer von WALTER HEINEN E.K. nicht genehmigten Weise verändert worden ist oder, dass der Besteller die Vorschriften über die Behandlung und Pflege der Ware nicht befolgt hat.

9.3 Die Garantielaufzeitbeträgt bei einem Besteller, der Verbraucher ist, zehn Jahre für alle rostfreien Edelstahlprodukte, rostfreien Damaststahlprodukte und zwei Jahre für alle sonstigen Produkte und bei einem Besteller, der Unternehmer ist, zwei Jahre, gerechnet ab dem Zeitpunkt des Erhalts der Ware durch den Besteller. 

9.4 Zur Geltendmachung der Garantieansprüche genügt die Mitteilung der Mangelbeschreibung, des mangelbehafteten Produkts und der Rechnungsnummer an Walter Heinen e.K., Kasinostr. 76, 42651 Solingen (Garantiegeber) in Textform.

 

 

 

Zuletzt angesehen